Artikel mit dem Tag "Krypto"



Wertpapierinstitutegesetz (WpIG) passiert den Bundestag – Was bedeutet das für die Kryptobranche?
26. April 2021
Das neue Wertpapierinstitutegesetz (WpIG) soll künftig Finanzdienstleistungsunternehmen im Hinblick auf die Beaufsichtigung entlasten. Welche Konsequenzen haben die neuen Regeln für Kryptounternehmen?

09. November 2020
Mit den MaComp zeigt die BaFin beaufsichtigten Unternehmen auf, welche Mindestanforderungen sie an die Umsetzung der Compliancepflichten stellt. Aber inwieweit gelten die MaComp auch für regulierte Kryptodienstleister?

19. Oktober 2020
Dienstleister, die in Kryptogeschäftsmodellen nur technische Teilbereiche abdecken, können ihre Leistungen im Einzelfall erlaubnisfrei erbringen. Dennoch können technische Dienstleister in bestimmten Konstellationen aufsichtsrechtliche Pflichten treffen.

29. Juni 2020
Geschäftsmodelle mit Kryptowerten lösen nach deutschem Aufsichtsrecht häufig Erlaubnispflichten aus. Doch wann trifft diese Erlaubnispflicht auch Anbieter aus dem Ausland?

22. Juni 2020
Die Zurverfügungstellung von Handelssignalen durch algorithmisch erkannte Trends ist auch am Kryptomarkt üblich. Doch was müssen Signalgeber bei Ihrer Tätigkeit regulatorisch beachten?

15. Juni 2020
Das Lightning Netzwerk verspricht die grundlegenden Probleme der Bitcoin Blockchain zu lösen. Neben der Erhöhung der Transaktionszahlen pro Sekunde soll der Stromverbrauch für die Fortschreibung der Blockchain drastisch gesenkt werden können. Auch die finanzielle Privatsphäre der Nutzer soll verbessert werden. Aber was bedeutet das im gewerblichen Umgang mit dem Lightning Netzwerk?

18. März 2019
Wer darf Blockchain-basiertes E-Geld anbieten und welche über das E-Geld Geschäft hinaus gehenden Services umfasst eigentliche eine E-Geld Lizenz?