23. November 2020
Der gewerbliche Handel mit Kryptowerten kann als Eigenhandel oder als Finanzkommissionsgeschäft betrieben werden. Doch welche Handelsvariante ist beim Kryptohandel vorzugswürdig?

16. November 2020
Mit der Einführung eines Kryptowertpapiers will die Bundesregierung Deutschland als führenden Blockchain Hub positionieren. Doch ist der aktuelle Regulierungsvorschlag wirklich innovativ?

09. November 2020
Mit den MaComp zeigt die BaFin beaufsichtigten Unternehmen auf, welche Mindestanforderungen sie an die Umsetzung der Compliancepflichten stellt. Aber inwieweit gelten die MaComp auch für regulierte Kryptodienstleister?

26. Oktober 2020
Nach langjähriger Diskussion ist diesen Monat endlich der finale Text der EU Crowdfunding Service Provider Verordnung verabschiedet worden. Was kommt auf die Branche zu?

19. Oktober 2020
Dienstleister, die in Kryptogeschäftsmodellen nur technische Teilbereiche abdecken, können ihre Leistungen im Einzelfall erlaubnisfrei erbringen. Dennoch können technische Dienstleister in bestimmten Konstellationen aufsichtsrechtliche Pflichten treffen.

12. Oktober 2020
Seit Anfang dieses Jahres sind Kryptowerte als Finanzinstrumente reguliert. Doch inwieweit gilt trotzdem noch die Verwaltungspraxis der BaFin zu Kryptowährungen als Rechnungseinheiten und in welchen Fällen kann das relevant sein?

05. Oktober 2020
Der Gesetzgeber will die neue Finanzdienstleistung der Kryptowertpapierregisterführung in das Kreditwesengesetz aufnehmen. Doch welche Tätigkeit soll damit erfasst werden, wer wird eine Zulassung brauchen und was werden die zu erfüllenden Anforderungen sein?

21. September 2020
Mit der Einführung von Kryptowertpapieren plant der deutsche Gesetzgeber auch eine Erweiterung des Tatbestands des Kryptoverwahrgeschäfts. Wie sieht die Kryptoverwahrung in Zukunft aus, was wird erlaubt und was verboten sein?

14. September 2020
In Deutschland hält sich die öffentliche Meinung, dass der Betrieb von Krypto-ATMs von der BaFin nicht gewünscht und deshalb illegal sei. Das Gegenteil ist jedoch der Fall, solange sich die Anbieter an die Regeln halten.

07. September 2020
Die Regulierung der Verwahrung von Finanzinstrumenten für andere ist in Deutschland vergleichsweise unübersichtlich. Welche Erlaubnistatbestände gibt es und in welchem Verhältnis stehen sie zueinander?

Mehr anzeigen