Token Sale als öffentliches Angebot oder Privatplatzierung – Was sind die Unterschiede?
12. April 2021
Stellen Token regulierte Anlageprodukte dar, kann der Token Sale die vorherige Erstellung und Veröffentlichung eines gebilligten Verkaufsprospekts erforderlich machen. Jedoch gilt das nur für öffentliche Angebote.

Handelsvolumen durch dezentrale Liquidity Pools – Kann DeFi einen Zweitmarkt für Security Token bieten?
29. März 2021
Security Token wird zurecht hohes disruptives Potenzial zugesprochen. Zum Durchbruch fehlt es ihnen aber nach wie vor an einer breiten Akzeptanz in den Märkten und vor allem an einem funktionierenden Zweitmarkt. Kann dieses Problem durch dezentrale Liquidity Pools gelöst werden?

Regulierung von Non-Fungible Token – Sind NFT in Deutschland Finanzinstrumente?
15. März 2021
Letzte Woche wurde ein Werk des Künstlers Beeple bei Christie’s als NFT für fast 70 Mio. USD versteigert. Hier stellt sich die Frage, ob NFT wie die meisten Kryptowährungen in Deutschland Finanzinstrumente darstellen.

Spannungsfeld Erlaubnispflicht und Geoblocking – Was kann die BaFin von Anbietern aus dem EU-Ausland verlangen?
08. März 2021
Eine Erlaubnispflicht nach deutschem Bankaufsichtsrecht erfordert, dass der Anbieter sich aktiv an den deutschen Markt richtet. Kann die BaFin deshalb von unlizenzierten Anbietern aus dem EU-Ausland die Anwendung von Geoblocking-Maßnahmen verlangen?

Dürfen Händler Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren?
01. März 2021
Bitcoin wurde als ein alternatives Zahlungsmittel für das Internet erschaffen. Doch was müssen Gewerbetreibende rechtlich beachten, wenn Sie Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren möchten?

Tokenization of Assets – Wie geht das eigentlich rechtlich?
15. Februar 2021
Die Tokenisierung von Gegenständen ist ein modernes Thema. Rechtlich ist die Verknüpfung von Token und Gegenstand jedoch nicht ganz einfach.

DeFi im Aufwärtstrend – Endstation für die Finanzmarktregulierung?
08. Februar 2021
Die aktuelle Regulierungssystematik im Finanzmarkt erfolgt durch die Beaufsichtigung der professionellen Marktteilnehmer. Kann dieser Regulierungsansatz in Zeiten des Aufkommens dezentraler Märkte ohne klassische Betreiber die Ziele der Finanzmarktregulierung noch sicherstellen?

Gamestop-Gate und Dogecoin-Rally – Ist das eigentlich Marktmanipulation?
01. Februar 2021
Letzte Woche brachten Kleinanleger durch massive Investitionen in Gamestop-Aktien Hedgefonds in Bedrängnis. Auch bei der Kryptowährung Dogecoin gab es extreme Kursgewinne, nachdem in Internetforen Kaufaufforderungen gepostet wurden. Aber kann der Aufruf der Massen zur Investition in Aktien oder Kryptowährungen Marktmanipulation sein?

Tatbestand des Kryptoverwahrgeschäfts – Änderungen schon nach einem Jahr?
25. Januar 2021
Etwas mehr als ein Jahr gibt es in Deutschland die Kryptoverwahrung als regulierte Finanzdienstleistung. Doch schon bevor die BaFin einem Anbieter die erste endgültige Erlaubnis erteilt hat, plant der Gesetzgeber schon wieder Änderungen.

Systematische Internalisierung mit Kryptowerten – Ist das in Deutschland reguliert?
18. Januar 2021
Systematische Internalisierung betrifft Großhändler mit Finanzinstrumenten, die außerhalb von Handelsplätzen agieren und stellt eine der vier erlaubnispflichtigen Varianten des Eigenhandels dar. Doch kann systematische Internalisierung auch beim Handel mit Kryptowerten vorliegen?

Mehr anzeigen